15. April 2014

              Das neue pylon 4 Easter Release ist verfügbar!

              Basler pylon 4
              Wir präsentieren eine neue Version (4.1) der pylon 4 Camera Software Suite. Das Highlight dieser Version ist eine neue pylon Viewer-Funktion: der USB-Bandwidth Manager. Dieses einfach zu bedienende Tool hilft Ihnen zu überprüfen, ob Ihre USB 3.0 Kamera zuverlässig alle Bilder mit den gegebenen Bandbreiten-
              einstellungen an Ihre Anwendung (z.B. den pylon Viewer) liefert. Sie können die Bandbreitenauslastung der Kameras solange anpassen bis alle an den PC angeschlossenen USB 3.0 Kameras ihre Bilder ohne jeden Fehler übertragen.

              Darüber hinaus bietet der pylon-Viewer nun auch ein Message-Log-Fenster, das alle relevanten Ereignisse, Warnungen und Fehler, die beim Betrieb Ihrer Kamera auftreten können, protokolliert. Dies macht das Message-Log zu einem idealen Werkzeug für die Überwachung Ihres Kamera-Setups.
              Profitieren Sie von folgenden weiteren neuen pylon Features:
              • Neue Version des Basler GigE-Vision-Performance-Treibers, der jetzt auch die Intel I210-Chipsatz-Familie unterstützt.
              • Die Kamera kann im pylon-Viewer nun auch wieder geschlossen werden.
              • Der pylon-Viewer zeigt jetzt auch Fehler in der Statusleiste des Live View-Fensters an.
              • Neue Programmierbeispiele sind verfügbar.
              • Ein Migration-Modus für die Wiederverwendung vom bestehenden Programmcode für die neuen USB 3.0 Vision-Kamera-Funktionsnamen (SFNC 2) wurde implementiert.
              Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, können Sie sich gerne an unser Support Team wenden.

              Das folgende Screencast beschreibt kurz, wie der neue Bandwidth-Manager funktioniert.

              RSS Feed

              Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.
              RSS News Feed
               
              Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.