29. März 2016

              Basler meldet Geschäftszahlen für 2015: Weiter auf Wachstumskurs

              Basler meldet Geschäftszahlen für 2015: Weiter auf  Wachstumskurs
              Der Konzernumsatz nahm im Geschäftsjahr 2015 um 8 % auf 85,4 Mio. € (Vorjahr: 79,2 Mio. €) zu, womit die Prognose für 2015 deutlich übertroffen wurde. Strategiekonform wurde Lösungsgeschäft durch Kamerageschäft abgelöst. Hier konnten wir beim Umsatz mit Kameras ein überproportionales Wachstum von 15% gegenüber dem Vorjahr verzeichnen. Die deutsche Industrie für Bildverarbeitungskomponenten wuchs hingegen während der Berichtsperiode mit 9% (VDMA), so dass wir im abgelaufenen Geschäftsjahr erneut Marktanteilsgewinne für uns verbuchen konnten.

              Mit 11 % Vorsteuerrendite haben wir auch in 2015 unsere kommunizierte Prognose am oberen Rand erreicht.

              Plangemäß haben wir im Geschäftsjahr 2015 zusätzliches Personal aufgebaut, um mittel- bis langfristige Wachstumspotentiale optimal zu nutzen. Am Hauptsitz in Ahrensburg stieg die Mitarbeiterzahl von 375 in 2014 auf 438 Mitarbeiter (Vollstellenäquivalente) in 2015.

              Für das Geschäftsjahr 2016 rechnen wir mit einem Anstieg der Umsatzerlöse auf ca. 90-92 Mio. €. Auf der Ergebnisseite planen wir analog zu den Vorjahren abhängig von der Umsatzentwicklung mit einer Vorsteuerrendite innerhalb eines Korridors von 9 % bis 10 %.

              Den vollständigen Geschäftsbericht und weitere Informationen finden Sie hier:
              http://www.baslerweb.com/de/unternehmen/investoren/finanzinformationen/finanzberichte

                RSS Feed

                Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.
                RSS News Feed
                 
                Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.