11. Juni 2012

              Basler IP-Kameras ab sofort ONVIF-kompatibel

              Alle Basler IP-Kameras werden ab sofort ONVIF-konform ausgeliefert. Seit seinem Beitritt zum Open Network Video Interface Forum (ONVIF) im vergangenen Jahr hat Basler intensiv an der Kompatibilität seiner Netzwerkkameras gearbeitet.

              Die ONVIF-Organisation entwickelt seit 2008 einen Standard für die Kommunikation zwischen IP-Produkten in der Videoüberwachung und angrenzenden Sicherheitsbereichen.

              Auch bereits verkaufte Basler IP-Kameras, deren Modellbezeichnungen mit BIP2 beginnen, können nachträglich ONVIF-Kompatibilität erreichen. Dazu genügt ein einfaches Firmware-Update.

              Durch den globalen Schnittstellen-Standard können Baslers Partner, Distributoren und Endanwender alle Vorteile der Netzwerkvideotechnologie optimal nutzen und profitieren von einfacher Integration und geringeren Gesamtkosten. Außerdem möchte Basler Anwendern den Schritt von analoger auf digitale Kameratechnik erleichtern.

              „Unsere Kameras sind immer Teil einer Lösung aus Netzwerkvideorekordern, Software und dazugehöriger Infrastruktur“, erklärt Björn Weber, Produktmanager bei Basler. „Die Kompatibilität unserer Kameras mit den Produkten unserer Technologiepartner steht daher schon bei der Produktentwicklung im Fokus und wird nun durch die ONVIF-Konformität weiter vereinfacht.“

              Die Firmware-Version 3.8 ermöglicht außerdem die folgenden Kamerafunktionalitäten:
              • Erweiterte Live-Aufzeichung für IP-Kameras mit SD-Kartensteckplatz: Live-Aufzeichnungen, die durch einen Alarm ausgelöst wurden, können nun auch Vor- und Nachalarmbilder aufzeichnen.
              • Live-Aufzeichung (mit oder ohne Alarm-Trigger) auf einen beliebigen FTP-Server
              • Erweiterte RTSP/RTP-Unterstützung: JPEG-Streams können nun über RTSP/RTP übertragen werden.
              • Unterstützung von HTTP-getunneltem RTSP
              • Verbesserte Sharpness-Funktion liefert noch schärfere Bilder insbesondere bei hohem Gain-Wert.
              • Kameramodelle mit CMOS-Sensor: verbesserte Bildqualität bei wenig Umgebungslicht und dadurch bedingten langen Belichtungszeiten
              Die neue Firmware und ausführliche Release Notes finden Sie in unserer Rubrik "Downloads".

                RSS Feed

                Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.
                RSS News Feed
                 
                Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.