2. April 2015

              Auszeichnung für die Basler ToF-Kamera – die Automate Chicago war ein voller Erfolg

              Die diesjährige Automate Show, die vom 23. bis zum 26. März in Chicago stattfand, war ein voller Erfolg! Trotz eines heftigen Schneesturms im Großraum Chicago, der den Flugverkehr stark einschränkte, war die Messe gut besucht. Auch wir waren mit einem eigenen Messestand vertreten.

              Die vorgestellten Basler Produkte trafen auf reges Besucherinteresse: Nicht nur die neuen ace und dart Modelle wussten zu überzeugen, sondern auch die neue Flächenkamera-Serie Basler beat und die Basler Lenses sorgten an unserem Messestand für Aufsehen.

              Die Automate Chicago ist eine Fachmesse, die alle zwei Jahre stattfindet. Sie ist die größte Messe speziell für Automationstechnologie in Nord-Amerika. Im Rahmen der Messe wurden auch die Innovation Awards des amerikanischen Fachmagazins Vision Systems Design vergeben. Wir wurden für die Basler Time-of-Flight-Kamera, eine Entwicklung aus dem Basler Lab, mit dem Gold Award ausgezeichnet.

              Phillip Dale, als New Business Development Product Manager unter anderem für die Time-of-Flight-Kamera zuständig, hat den Preis stellvertretend für das gesamte Team entgegen genommen. Er sagt: „Es war eine große Ehre, den Preis im Namen des ToF-Kamera-Entwicklungsteams aus der Basler Zentrale entgegen nehmen zu dürfen. Dieser Preis und das Feedback, das wir von Anwendern bekommen haben, bestärken uns in unserem Glauben an das Potential der Time-of-Flight-Technologie für Machine Vision Anwendungen.“

              Alles in allem war es also eine rundum gelungene Messe. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

              Haben Sie noch Fragen zu Basler Produkten, die wir auf der Automate vorgestellt haben? Unser Vertrieb berät Sie gern!

                RSS Feed

                Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.
                RSS News Feed
                 
                Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.