Kameras unterstützen Diagnostik
und biomedizinische Forschung

White Paper zu den Vorteilen von MV-Kameras in der Medizin

In unserem White Paper erklären wir, welche Rolle Machine Vision (MV)-Kameras in medizinischen Anwendungen heute spielen, welche Kriterien bei der Auswahl der richtigen Kamera in der Medizin wichtig sind und warum Farbechtheit in diesem Bereich unverzichtbar ist. Auch der Sensortechnologie kommt große Bedeutung zu.
In vielen medizinischen Anwendungen stellen Kameras heute bereits eine wesentliche Komponente dar. Dabei ist es angesichts der riesigen Auswahl an Sensoren und Schnittstellen nicht einfach, die jeweils richtige Kamera für den jeweiligen Einsatzzweck zu finden. Sowohl applikationsspezifische als auch generelle Faktoren beeinflussen diese Entscheidung.
 
Als Unterstützung im Auswahlprozess beschreiben die Autoren dieses White Papers - die Basler Product Manager Peter Behringer und Denis Dettmer - sieben Kamerakriterien, die bei der Entscheidung helfen können. Sie listen zudem zehn Gründe auf, warum sich MV-Kameras hervorragend für den medizinischen Einsatz eignen. Abschließend fassen sie in sieben Argumenten zusammen, warum die moderne CMOS-Sensortechnologie auch für den Einsatz im Bereich Medizin und Biowissenschaften immer attraktiver wird.

Themen, die wir in unserem neuen White Paper ausführlich behandeln

  • Sieben Auswahlkriterien für Kameras bei medizinischen Anwendungen.
  • Zehn Gründe, die für MV-Kameras in der Medizin sprechen

Die Bedeutung von Farbechtheit bei Kameraanwendungen in der Medizin:
  • Vom Objekt zum Messwert: Abbildung von Farbe bei digitalen Kameras
  • Berechnung des RGB-Wertes
  • Farbkalibrierung
  • Gammakorrektur
  • Farbkalibrierung in der Praxis

Wechsel von CCD- zu CMOS-Sensortechnologie
  • Was unterscheidet die beiden Technologien?
  • Aufbau eines CCD-Sensors
  • Aufbau eines CMOS-Sensors
  • Sieben Vorteile der CMOS-Technologie für Medical- und Life Science-Applikationen

White Paper
kostenlos
herunterladen

 
Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.