Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

wir freuen uns, dass Sie die Webseiten der Basler AG besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Informationen.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung der Webseiten der Basler AG ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb handeln wir in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

Die Datenverarbeitung erfolgt unter Beachtung nachfolgender Grundsätze:
Nutzungsdaten

Sofern auf eine Webseite der Basler AG zugegriffen wird, wird auf dem Web-Server (von der Kernpunkt GmbH, Köln betreut) folgender Datensatz für eine Dauer von 7 Tagen gespeichert:
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Name der Datei
  • Datum und Uhrzeit der Abfrage
  • übertragene Datenmenge
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • IP-Adresse des anfragenden Rechners

Die aus den o.g. Daten bestehenden Datensätze werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um einen Überblick über die Häufigkeit der Zugriffe auf einzelne Angebotssegmente zu bekommen. Diese Auswertung hilft uns, unser Web-Angebot Ihren Bedürfnissen anzupassen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt.
Cookie Tracking

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden, wenn Sie Webseiten und Anwendungen verwenden. Sie können festlegen, wie Webseiten Cookies verwenden, indem Sie die Datenschutzeinstellungen in Ihrem Browser konfigurieren (weitere Informationen zu Cookie-Einstellungen finden Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers). Wenn Sie Cookies ganz deaktivieren, funktionieren Websites und Anwendungen der Basler AG unter Umständen nicht mehr richtig.

Google Analytics & Google Remarketing

Auf den Webseiten der Basler AG wird Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) und Google Remarketing verwendet. Google Analytics und Google Remarketing nutzenCookies um eine Analyse der Nutzung der Basler Webseite zu ermöglichen.
Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Für die Webseiten der Basler AG ist hierbei die IP-Anonymisierung aktiviert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Somit wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag der Basler AG wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Basler Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der Basler AG zu erbringen. Die Informationen werden ggf. von Google an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben wird oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Im Auftrag der Basler AG werden durch Google und Drittanbieter Basler Anzeigen im Internet geschaltet. Die durch Google Analytics und Google Remarketing erhobenen Daten werden zur Schaltung dieser Anzeigen genutzt.

Um die Erfassung Ihrer Nutzung der Basler Webseite durch Google Analytics zu verhindern, können Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Alternativ können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Hier klicken für einen Opt-Out von Google Analytics

Weitere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=de.
Conversion Tracking

Auf den Basler Webseiten wird  das Google Adwords Conversion Tracking eingesetzt. Das Conversion Tracking ermöglicht die Messung der Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine Google-Anzeige der Basler AG geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Die Basler AG erhält keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Für das Conversion Tracking wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Sie können auch die Speicherung dieser Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Internetbrowser verhindern. 
Pardot / Salesforce

Auf der Basler Webseite wird  das Marketing Automation Tool pardot, des Unternehmens Pardot LLC, 950 Eeast Paces Ferry Road, Suite 3300 Atlanta, GA 30326, USA eingesetzt.

Auch pardot nutzt das zuvor beschriebene Cookie-Tracking, um pseudonyme Informationen über die Nutzung der Webseite zu gewinnen. Sie können auch die Speicherung dieser Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Internetbrowser verhindern. Durch Blockieren dieser Cookies kann es jedoch zu Einschränkungen in den Funktionen der Basler Webseite kommen.

Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten und Daten aus der Europäischen Union durch Pardot LLC finden Sie unter:
http://www.pardot.com/company/legal/privacy-policy/

Formulare

Personenbezogene Daten, die Sie über ein Formular auf den Webseiten der Basler AG eingeben, werden dazu verwendet, den Kontakt mit Ihnen herzustellen und Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen.
Als internationaler Konzern sind alle unsere Unternehmen darauf angewiesen, einen möglichst gleichen Kenntnisstand zu haben. Aus diesem Grund übermitteln wir, soweit dies in Einzelfällen erforderlich ist, Kundendaten an unsere Tochterunternehmen und Distributoren. Darüber hinaus erfolgt keine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte.

Datenschutzrechtliche Einwilligung


Durch Absenden eines Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre von pardot unter einem Pseudonym gespeicherten Nutzungsinformationen der Basler Webseiten (z. B. besuchte Seiten und Verweildauer auf den jeweiligen Seiten, etc.) beim Absenden dieses Formulars mit Ihren personenbezogenen Daten (Formularinformationen) zusammengeführt werden.

Die Zusammenführung der Nutzungsinformationen mit Ihren personenbezogenen Daten dient dazu, Sie als potenziellen Kunden besser kennen zu lernen und Ihnen auf unseren Webseiten und per E-Mail Informationen zur Verfügung  zu stellen, die für Sie persönlich besonders interessant sind.

Sie können der weiteren Verwendung der auf diese Weise zusammengeführten Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widersprechen, indem Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Wenden Sie sich hierfür bitte an:
pardot-data-privacy@baslerweb.com
Basler Blog

Wenn Sie auf dem Basler Blog einen Kommentar hinterlassen möchten, ist hierfür die Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail Adresse notwendig. Der Name, die E-Mail Adresse und die IP-Adresse des Kommentators sind für die Administratoren des Basler Blogs sichtbar. Es steht Ihnen frei, ob Sie die Kommentar-Funktion nutzen wollen. Basler behält sich das Recht vor, nach eigenem und freiem Ermessen zu entscheiden, ob ein Kommentar veröffentlicht wird oder nicht.

Wenn Sie einen Kommentar im Basler Blog einstellen, sind der Beitrag und der Name des Kommentators öffentlich sichtbar. Prüfen Sie daher vor dem Absenden eines Kommentars, ob der Beitrag nur Informationen enthält, die Sie öffentlich zugänglich machen möchten.
Bitte beachten Sie, dass ohne das Zutun von Basler, Suchmaschinen Ihren Beitrag indexieren können und diesen somit weltweit zugänglich machen können. Auch nach einer Löschung oder Änderung Ihres Originalbeitrags im Basler Blog, kann Ihr Beitrag somit weiterhin an anderer Stelle im Internet zugänglich bleiben.
Nutzung der Social Plugins von Facebook, Twitter, LinkedIn und Google+

Auf den Webseiten der Basler AG sind Social Plugins integriert. Diese Plugins ermöglichen den Besuchern der Basler Webseiten das Empfehlen von Seiteninhalten über die Social Media Dienste Facebook, Twitter, LinkedIn und Google+.

Die auf den Basler Webseiten eingesetzten Social Plugins folgen dem sogenannten 2-Klick Prinzip, bei dem nur nach Zustimmung des Anwenders Daten an die Social Media Dienste übermittelt werden.
Die Social Plugins auf den Basler Webseiten sind standardmäßig deaktiviert und haben keinen Kontakt mit den Servern von Facebook, Twitter, LinkedIn und Google+. Erst wenn der Anwender das Social Plugin mit einem Klick aktiviert und damit seine Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook, Twitter, LinkedIn oder Google+ erklärt, werden die Plugins aktiv und stellen eine Verbindung mit den Social Media Diensten her. Dann kann der Anwender mit einem zweiten Klick seine Empfehlung übermitteln. Der Klick auf einen Button der Social Plugins bedeutet somit, dass der Anwender seine Zustimmung erteilt, Daten an den jeweiligen Betreiber des Social Media Dienstes zu übermitteln.
Facebook, Twitter, LinkedIn und Google+ geben keine konkrete Auskunft darüber, welche Daten bei der Nutzung ihrer Social Plugins übermittelt werden. Die Basler AG hat daher keine Kenntnis vom Inhalt und Umfang der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook, Twitter, LinkedIn und Google. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen der Social Media Dienste, die hier zu finden sind: Facebook, Twitter, LinkedIn und Google+.

Über das Zahnrad-Icon innerhalb der Social Plugin Leiste auf den Basler Webseiten haben Sie die Möglichkeit, Social Plugins dauerhaft zu aktivieren. Nach dem dauerhaften Aktivieren eines Social Plugins ist nur noch ein Klick zum Empfehlen des Seiteninhalts notwendig. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie sich dazu entscheiden die Social Plugins dauerhaft zu aktivieren, bereits beim Aufruf der Seite Daten an den entsprechenden Social Media Dienst übermittelt werden.

Ihre Rechte als Nutzer

Gem. § 34 und § 35 des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie als Nutzerin/Nutzer („Betroffener“) das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie inkorrekte Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle unserer Datenschutzpflichten ist unser externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter. Dieser steht Ihnen auch gern für weitere Auskünfte rund um das Thema Datenschutz zur Verfügung:

Dr. Uwe Schläger
datenschutz nord GmbH
office@datenschutz-nord.de
www.datenschutz-nord.de
 
Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.